Begleitfahrzeuge (BF2 und BF3) - Dreisbach und Böcking GmbH

.

Begleitfahrzeuge (BF2 und BF3)

Mit unseren speziell ausgerüsteten BF2- und BF3-Fahrzeugen sichern wir Ihren Schwertransport bzw. Großraumtransport nach vorne und hinten ab, sofern es die Auflagen zur Genehmigung des Transportes erfordern. Oftmals können wir damit die Absicherung durch die Polizei ersetzen.

Zur Absicherung nach vorne reicht in der Regel ein BF2-Fahrzeug aus. Unsere vier „BF2“ Fahrzeuge sind ausgestattet mit gelben Rundumkennleuchten, Funkgerät, Mobiltelefon, Navigation und Werkzeug.

Unsere vier modernen BF3 Fahrzeuge, die selbstverständlich alle der RGST 92 entsprechen, verfügen neben der vorschriftsmäßigen Ausstattung (v. a. Wechselverkehrszeichenanlage/WVZ) auch über erforderliches Spezialwerkzeug für kleine Arbeiten an Verkehrsschildern.

 

Die detaillierten Anforderungen an BF3-Fahrzeuge, festgeschrieben in den Richtlinien für die Durchführung von Großraum- und Schwertransporten (RGST 1992), können Sie hier einsehen.

Alle Mitarbeiter der Dreisbach & Böcking GmbH sind berechtigt, BF3-Fahrzeuge zu führen. Dafür haben sie sich bei der Bundesfachgruppe Schwertransporte und Kranarbeiten (BSK) einer besonderen Schulung mit anschließender Prüfung unterzogen, die alle zwei Jahre wiederholt werden muss.

Downloads: